Zum Hauptinhalt springen
Handy, Mobiltelefon

So planen Sie Beiträge im Voraus in WordPress

durch 27. Juli 2020#!31Fr, 07.08.2020 17:38:20 + 0200 + 02:002031#31Fr, 07.08.2020 17:38:20 + 0200 + 02:00-5Europe / Rome3131Europe / Romex31 07 pm31pm-31Fr, 07 Aug 2020 17:38 : 20 + 0200 + 02: 005Europe / Rome3131Europe / Romex312020Fr, 07 Aug 2020 17:38:20 + 0200385388pmFreitag = 3455#!31Fr, 07 Aug 2020 17:38:20 + 0200 + 02:00Europe / Rome81TP41TP4 31Fr Aug 2020 17:38:20 + 0200 + 02: 002031# / 31Fr, 07 Aug 2020 17:38:20 + 0200 + 02:00-5Europe / Rome3131Europe / Romex31#!31Fr, 07 Aug 2020 17:38:20 +0200 + 02:00Europa / Rom8#Keine Kommentare

So planen Sie Beiträge im Voraus in WordPress

Wenn Sie auf den Bildschirm zum Schreiben eines neuen Beitrags zugreifen, finden Sie rechts einige Felder mit verschiedenen Optionen.

Was wir in diesem Handbuch untersuchen werden, ist das erste, das "Veröffentlichen“.

In diesem Abschnitt finden Sie die Schaltflächen für Speichern Sie Ihren Entwurf, zeigen Sie eine Vorschau des Beitrags an und veröffentlichen Sie ihn.

Sie finden außerdem drei zusätzliche Einträge:

  • Zustand: Hier können Sie den aktuellen Status des Beitrags anzeigen und ihn beispielsweise von "Entwurf" in "Veröffentlicht" ändern. Diese Funktion ist beispielsweise sehr nützlich, wenn Sie den Status eines bereits veröffentlichten Inhalts ändern und ihn erneut zu einem Entwurf machen möchten.
  • Sichtweite: Mit dieser Option wird festgelegt, ob Ihr Inhalt öffentlich sichtbar, privat (dh nur für Sie sichtbar) oder passwortgeschützt (dh nur für diejenigen sichtbar ist, die über den von Ihnen festgelegten Zugriffsschlüssel verfügen) ist.
  • Veröffentlichen: Die dritte und letzte Option interessiert uns!

Standardmäßig ist diese Option so konfiguriert, dass Inhalte "Jetzt" veröffentlicht werden. Durch Klicken auf "Bearbeiten" können Sie dies jedoch tun Legen Sie einen Tag und eine Uhrzeit für die Veröffentlichung des Beitrags fest.

Box veröffentlicht WordPress

Wenn Sie auf OK klicken, wird die blaue Schaltfläche "Veröffentlichen" in "Zeitpläne" geändert. Zu diesem Zeitpunkt ist Ihr Beitrag noch nicht geplant. Sie müssen auf "Zeitpläne" klicken, damit es an dem von Ihnen festgelegten Tag und der festgelegten Uhrzeit in die Warteschlange gestellt und veröffentlicht wird.

Das ist alles, dies ist die native Funktion, um Beiträge in WordPress im Voraus zu planen.

Einfach, oder?

Jetzt, da Sie wissen, wie man es benutzt, können Sie Ihre Beiträge im Voraus schreiben und planen, auch wenn Sie im Urlaub sind oder wenn Sie sowieso nicht schreiben können.

Schauen wir uns nun einige Plugins an, die diese Funktionalität erweitern und sie noch nützlicher machen.

Wenn Sie kostenlose WhatsApp- oder SMS-Benachrichtigungen von Ihrem WordPress senden möchten, können Sie verwenden SendApp Connect

WP Missed Schedule Fix Fehlgeschlagene zukünftige Beiträge

Dieses Tool implementiert keine zusätzlichen Funktionen. Stattdessen dient es dazu Stellen Sie sicher, dass die native Version zum Planen von Posts in WordPress im Voraus ordnungsgemäß funktioniert.

Bei der Planung eines Beitrags gibt es einen sogenannten Cron-Job Dies muss automatisch funktionieren, um sicherzustellen, dass die Veröffentlichung an dem von Ihnen festgelegten Tag und der von Ihnen festgelegten Uhrzeit erfolgt.

Manchmal funktioniert es jedoch nicht und die Beiträge werden nicht veröffentlicht oder dies geschieht zu spät. Es gibt verschiedene Gründe:

  • Es gibt Konflikte mit Plugins.
  • Es gibt Konfigurationsprobleme im Zusammenhang mit dem Server.
  • Es gibt Konfigurationsprobleme im Zusammenhang mit der Datenbank.
  • Es gibt DNS-bezogene Probleme.

etc.

Das Plugin WP Missed Schedule Fix Fehlgeschlagene zukünftige Beiträge Es dient dazu, diese Probleme zu lösen und sicherzustellen, dass geplante Beiträge zum richtigen Zeitpunkt veröffentlicht werden.

Der redaktionelle Kalender ist ein sehr beliebtes Plugin zum Verwalten und Planen des redaktionellen Kalenders Ihres Blogs.

Was ist ein redaktioneller Kalender? "Einfach" ist das Liste aller Beiträge, die Sie veröffentlichen möchten, in chronologischer Reihenfolge.

Wenn Sie das Plugin in Ihrem Dashboard in Artikeln installieren, finden Sie einen neuen Eintrag mit dem Namen "Kalender".

Wenn Sie darauf klicken, wird a geöffnet realer Kalender, in dem Sie neue Beiträge hinzufügen und ihnen den Status "Entwurf", "Ausstehende Überprüfung" oder "Geplant" zuweisen können. Bei geplanten Posts können Sie auch die Posting-Zeit ändern.

redaktioneller Kalender WordPress

Dieses Plugin ist besonders nützlich, wenn Sie mit verschiedenen Mitwirkenden an der Erstellung von Inhalten arbeiten und die Arbeit aller im Auge behalten möchten.

Hinterlasse eine Antwort

Wählen Sie Ihre Währung
EUR Euro