So senden Sie Benachrichtigungen
whatsapp
mit Ihrem Google Sheet verwenden Sendapp.cloud

Jetzt können Sie WhatsApp-Benachrichtigungen automatisieren
Ihre Termine, Meetings, Events,
Geburtstagswünsche, Termine zum Erinnern
mit dem Google Sheet

Senden Sie WhatsApp-Benachrichtigungen mit Google Sheet

  • Geben Sie Ihrem Blatt einen Namen, zum Beispiel: WhatsApp-Benachrichtigungen
  • Passen Sie die vier Spalten wie im Bild unten gezeigt an
  • Spalte A auswählen
  • Gehen Sie zum Menü Format und wählen Sie Nummer / Datum und Uhrzeit
  • Passen Sie die zweite Zeile wie im Bild gezeigt an, um einen Test durchzuführen.
  • Achten Sie darauf, dass die Zelle „Tag und Uhrzeit“ als | formatiert sein muss Tag / Monat / Jahr - Stunde / Minuten | Stellen Sie die Sendezeit der Benachrichtigung ein
  • Zum Testen empfehlen wir Ihnen ein paar Minuten nach Ihrem aktuellen Datum und Ihrer aktuellen Uhrzeit.
  • Gehen Sie zum Menü Erweiterungen und wählen Sie Apps Script
  • Kopieren Sie dieses Skript und fügen Sie es in Ihr Apps-Skript ein, indem Sie die vorhandenen Zeilen löschen
function myFunction () {var Sendapp_API = "https://sendapp.cloud/api/send.php?number=" // Konto-API https://sendapp.cloud/login/ für Watsapp Message // https: // sendapp .live / en / whatsapp-api-for-sending-notifications-from-any-platform / var Access_Token = '8635a448790ab4d83xxxxxxxxx' // ersetze diese var Instance_ID = '61F6C2C8xxxxxx' // ersetze diese var values = SpreadsheetApp.getActiveSheet ( ).getDataRange ().getValues (); für (n = 1; n

  • Bearbeiten Sie das Skript, indem Sie Ihr Access_Token und Ihre Whatsap API Instance_ID von einfügen Sendapp.cloud
  • Sie können die 2 Zeitzonen Ihres Landes ändern, die jetzt im Skript auf „GMT + 1“ eingestellt sind. Weitere Informationen dazu Zeitzone
  • Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie Benachrichtigungen senden möchten
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Access_Token und Instance_ID in Ihrem Google-Skript ersetzt haben
  • Jetzt können wir das Skript wie im Bild gezeigt speichern und ausführen
  • Drücken Sie nach dem Speichern die Schaltfläche Ausführen und warten Sie, bis das Autorisierungsfenster angezeigt wird
  • Alle Berechtigungen müssen erteilt werden
  • Jetzt muss das Skript autorisiert werden, wie Sie den folgenden Bildern entnehmen können
  • Der letzte Schritt besteht darin, das Skript jede Minute auszuführen
  • Gehen Sie zu Apps Script und wählen Sie die Schaltfläche Aktivatoren aus dem linken Menü
  • Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche "Aktivator hinzufügen".
  • Wählen Sie im angezeigten Fenster die Zeitausführung in Minuten aus, wie Sie im Bild sehen
  • Wenn Sie alles wie beschrieben konfiguriert haben und das Datum und die Uhrzeit des Google-Blatts mit der aktuellen Uhrzeit übereinstimmen, sehen Sie, dass Sie Ihre Benachrichtigung von Ihrem Telefon WhatsApp senden.