Zum Hauptinhalt springen
GoogleHandy, MobiltelefonSMS

SMS Marketing für Ihr Unternehmen

durch 12. Januar 20212 Kommentare

SMS hat noch viel zu sagen

Wenn SMS im Jahr 2021 wie ein veralteter Kanal erscheint, werden Sie in diesem E-Book feststellen, dass Sie auf dem falschen Weg sind! Im Jahr 2018 wurden 4,2 Milliarden SMS gesendet, + 6% im Vergleich zu 2017, und das Wachstum dieser Technologie nimmt ständig zu: Im Jahr 2017 wurden 56 Milliarden Dollar erreicht, und es wird erwartet, dass dieses Jahr die übersteigen wird 90 Milliarden.

Unter den vielen Faktoren, die für den Erfolg dieser zeitlosen Technologie verantwortlich sind, sind die Hauptfaktoren die Unmittelbarkeit und Schärfe bei der Kommunikation mit dem Kunden. SMS wurde 1992 geboren und hat ein ganzes technologisches Zeitalter durchlaufen, in dem das Internet, soziale Netzwerke und Smartphones aufgestiegen sind. Fast 30 Jahre später hat die SMS ihre Besonderheiten beibehalten und ist zu einem der Architraven des digitalen Marketings von Unternehmen geworden.

Welcher andere Kanal kann angesichts der Zahlen offene Raten garantieren, die den Schwellenwert von 98% überschreiten? Ohne zu vergessen, dass der 90% dieser Öffnungen innerhalb von drei Minuten nach Lieferung erfolgt. Die Besonderheiten des SMS-Kanals beschränken sich nicht nur auf die Stute Magnum von Transaktionsbenachrichtigungen: Textnachrichten entfalten, wie wir in diesem E-Book erläutern werden, ihr Potenzial während des gesamten Customer-Journey-Zyklus, nicht nur in der Post-Sales-Phase. Bewerben Sie Produkte, bieten Sie Rabatte an, stellen Sie aufgegebene E-Commerce-Einkaufswagen wieder her, verkaufen Sie Upselling, folgen Sie der Kundenbetreuung: Dies sind alles Aktivitäten, zu denen SMS, wenn sie durch Best Practices und geeignete Tools unterstützt werden, einen entscheidenden Beitrag leisten. Touchpoint-SMS-Customer-Journey

Auf den Seiten dieses E-Books erklären und erklären wir Ihnen, welche Aktivitäten hinter einer einfachen Nachricht mit 160 Zeichen verborgen sind.

Arten von SMS: Massive, Eins-zu-Eins- und eingehende Kampagnen

Trotz ihrer scheinbaren Einfachheit sind SMS ein flexibles Werkzeug, das sich je nach Ziel, Phase innerhalb der Customer Journey und Art der zu übertragenden Kommunikation an unterschiedliche Nutzungsarten anpasst.
Massive Kampagnen. Diese Kampagnen (auch als Massenkampagnen bezeichnet) zeichnen sich durch eine Art Eins-zu-Viele-Versand aus und sind die Favoriten derjenigen, die SMS für Werbe- oder kommerzielle Zwecke verwenden. Warnung: Massenversand bedeutet nicht nicht segmentiertes und gleiches Versenden für alle! Die Verwendung dynamischer Felder (wie der richtige Name) und die korrekte Segmentierung (z. B. das Senden nur an Frauen mit Wohnsitz in Mailand) sind entscheidend für den Erfolg dieser Art von Kampagne.
Eins-zu-eins-Kampagnen. Eins-zu-eins-Nachrichten sind in der Regel Transaktionsnachrichten und daher mit der Bestätigung eines Kaufs oder der Erinnerung an einen Termin verbunden. Sie zeichnen sich durch das Vorhandensein eindeutiger Felder aus, die mit dem jeweiligen Kunden verknüpft sind (z. B. Bestellnummer, Zeitpunkt des Termins oder der Veranstaltung).
Eingehende Kampagnen. Stimulieren Sie die Interaktion mit dem Leser: Bitten Sie ihn, auf Ihre SMS mit einer vordefinierten Nachrichtenzeichenfolge zu antworten, und danken Sie ihm vollautomatisch. Eingehende Kampagnen werden häufig von gemeinnützigen Organisationen verwendet, um Spenden zu sammeln, aber nicht nur: Sie werden verwendet, um einen Dienst zu aktivieren, eine bestimmte Aktion anzufordern oder auf eine Umfrage zu antworten.

Was können Sie mit SMS machen? Ideen für echte Kampagnen

SMS ist eine Technologie, mit der Sie jeden Kontaktpunkt je nach Unternehmen, Empfängertyp und Angebot ablehnen können. Hier ist eine Liste von Makroaktivitäten, die mit SMS-Kampagnen verwaltet werden können:
Ein neues Produkt einführen. Insbesondere für treue Kunden mit dem höchsten Engagement ist SMS der direkteste Kanal, um die Ankunft eines neuen Produkts oder einer neuen Kollektion anzukündigen (und zu antizipieren).
Bieten Sie Gutscheine und Flash-Verkauf. Nichts ist besser als eine SMS, um blitzschnelle oder zeitlich begrenzte Angebote zu verbreiten: Gutscheine und sogenannte Flash-Verkäufe erfordern eine schnelle Lieferung und sofortige Öffnung, um Kunden zum nächsten Online-Shop oder zur nächsten Verkaufsstelle zu begleiten.
Pflegen Sie die Beziehung. Durch die Planung einer Kampagne mit "wöchentlichen Tipps" (alle sieben Tage eine SMS) können Marken eine solide Bindung zum Kunden herstellen, die sich aus regelmäßigen Kontaktmomenten zusammensetzt, um Werbeeinführungen zu unterstützen oder zu ergänzen.
Transaktionskommunikation verwalten. Für Kunden gibt es während der Kauf- und After-Sales-Phase keinen angenehmeren Kanal als die SMS, um Auftragsbestätigungen, Kauf- und Zugangscodes (Benutzer und Login), Quittungen und Serviceinformationen wie z Ein Artikel wurde versendet.
Bitten Sie um Feedback und starten Sie Umfragen. Mit einer SMS können Sie Ihre Empfänger einladen, einige Fragen zu beantworten, die für die Profilerstellung der Datenbank nützlich sind, oder diejenigen, die gerade eine Bestellung abgeschlossen haben, bitten, Feedback zum Einkaufserlebnis zu geben.

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Wählen Sie Ihre Währung
EUR Euro
USD Vereinigte Staaten (US) Dollar