Zum Hauptinhalt springen
whatsapp

Was ist WhatsApp Marketing?

durch 13. Juli 20202 Comments

Was ist WhatsApp Marketing?

Was ist WhatsApp Marketing und wie kann es Ihre Ergebnisse verbessern?

Wenn Sie wissen, was WhatsApp Marketing ist, und es auf Ihre Strategie anwenden, öffnen sich mehrere Türen, die Sie nutzen können. Wenn Menschen über Social Media Marketing sprechen, denken sie oft an beliebte traditionelle Netzwerke wie Facebook und Twitter.

Die Messaging-Anwendungen verbessern sich jedoch allmählich. Und für die Anzahl der aktiven monatlichen Benutzer sind sie bereits eine zu berücksichtigende Realität.

Es ist klar, dass Unternehmen es sich nicht leisten können, sie zu ignorieren Messaging-Anwendungen. Neben der schnell wachsenden Nutzerbasis bieten sie mehr Material. Diese Anwendungen bieten zwei Hauptfunktionen, die herkömmliche Netzwerke nicht bieten: Personalisierung und Authentizität.

Unternehmen bauen auf dem Aufbau von Beziehungen auf. Und alle Beziehungen beginnen mit Gesprächen. Vor diesem Hintergrund ist leicht zu erkennen, wie Messaging-Plattformen wie WhatsApp Marken helfen können.

Was ist WhatsApp Marketing?

WhatsApp ist eine neue Form des Marketings, um potenzielle Leads über die Plattform zu erreichen, zu kompromittieren und umzuwandeln. Sie benötigen lediglich mobiles Internet auf Ihrem Mobilgerät, um Anrufe und Nachrichten zu empfangen oder zu senden.

Wenn Sie planen, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen oder Ihre Kunden über Ihren neuen Service informieren möchten, ist WhatsApp Marketing eine einfache Möglichkeit, dies zu ermöglichen.

WhatsApp hat auch eine kommerzielle Version namens WhatsApp Business. In dieser Version erhalten Sie alle Funktionen der normalen Version und eine Reihe zusätzlicher Funktionen.

Um WhatsApp verwenden zu können, müssen Sie es zuerst herunterladen und dann mit Ihrer Telefonnummer einrichten. Die App verwendet Ihre Telefonkontakte, um eine Liste der WhatsApp-Benutzer anzuzeigen, mit denen Sie chatten können. Wenn jemand Ihre Nummer auf seinem Telefon gespeichert hat, können Sie sie auch in Ihrem Verzeichnis sehen.

Warum sollten Sie Whatsapp Marketing implementieren?

 

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum es ratsam ist, WhatsApp als Teil Ihrer Marketing-Tools zu implementieren. Für den Anfang ist dies eine kostenlose Anwendung. Und seine Verwendung ist so weit verbreitet, dass es wahrscheinlich Ihre Zielgruppe unter seinen Nutzern hält. Darüber hinaus ist WhatsApp in mancher Hinsicht einzigartig:

  • Es gibt über 1,5 Milliarden monatliche Benutzer auf der Plattform. Und es sieht so aus, als würde die Zahl weiter wachsen.
  • Diese Anzahl von Benutzern ist größer als bei jeder herkömmlichen Social-Media-Plattform;; Außer der Muttergesellschaft Facebook.
  • WhatsApp hat ein Maß an Intimität und Engagement, das den meisten Social-Media-Plattformen fehlt. Dies ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass es bis vor kurzem nicht möglich war, Marken auf der Plattform zu engagieren.
  • Abgesehen von China, wo WeChat die vorherrschende Messaging-Anwendung ist, WhatsApp hat treue Benutzer auf der ganzen Welt.
  • Aber es gibt noch mehr. Dank seiner Funktionen, WhatsApp Sie haben die Möglichkeit, direkt und in Echtzeit mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Es ist ein großes Plus, wenn es darum geht, die Ansichten der Öffentlichkeit kennenzulernen (zum Beispiel durch Umfragen). Und bieten persönliche Aufmerksamkeit.
  • Außerdem ist ein leistungsstarkes Tool, um Ihre Vorschläge, Werbeaktionen und Neuigkeiten zu verbreiten. Dank der umfassenden Unterstützung für Multimedia-Inhalte können Sie Kataloge, Broschüren, Videos, Audios, Links usw. sowie alle Arten von Informationen zu Ihrem Unternehmen wie Erinnerungen und Sonderangebote senden. All dies kommt direkt in die Hände Ihres Kunden.
  • Mit WhatsApp können Sie Gruppen mit bis zu 256 Mitgliedern erstellen. Es ist die ideale Gelegenheit, Konsultationen und direkte Studien zu lokalen Gruppen durchzuführen. Es ist auch ein perfektes Werkzeug für die Organisation von Veranstaltungen mit Ihren Kunden. Und mit den Mitarbeitern Ihres Unternehmens (internes Marketing).

Zu berücksichtigende Faktoren

Der Grund, warum Unternehmen die beste Strategie in WhatsApp-Marketingkampagnen in ihre Kampagnen einbeziehen sollten, ist ihre Leistungsfähigkeit, Interaktivität, ihr hoher Komfort, ihre persönliche Note und ihre effektive Anwendbarkeit. Und wenn Sie immer noch Zweifel haben, beachten Sie diese Statistiken:

  • WhatsApp ist die beliebteste Alternative zu SMS in 109 Ländern. Über den 60% der Welt.
  • Jeden Tag, Über WhatsApp werden rund 50 Milliarden Nachrichten gesendet.
  • Wie Social-Media-Kanäle ist auch WhatsApp als führende Messaging-Anwendung allgegenwärtig geworden. Es ist die weltweit gefragteste Messaging-Anwendung. Akzeptanz ist der Grund, warum Unternehmen WhatsApp-Marketingkampagnen planen müssen.
  • Über 67 Prozent der Benutzer mobiler Geräte bevorzugen den Chat mit Unternehmen zu kommunizieren.
  • Und über die 53 Prozent sagen, sie würden es vorziehen, bei einem Unternehmen zu kaufen, wenn sie direkt Nachrichten senden können.
  • Wenn Sie junge potenzielle Kunden ansprechen möchten, ist WhatsApp Ihre beste Ressource. 42 Prozent der Smartphone-Besitzer zwischen 18 und 29 Jahren bevorzugen es, Nachrichten über WhatsApp zu senden. Dies war vor dem 19% von Smartphone-Besitzern, die 50 Jahre oder älter sind
  • WhatsApp Marketing garantiert auch hervorragende Teilnahmequoten. Schon seit über das 95% von mobilen Nachrichten wird geöffnet und gelesen.
  • Etwa 90% WhatsApp-Nachrichten werden innerhalb von drei Sekunden nach Erhalt geöffnet.
  • WhatsApp ist auch einer der beliebtesten Marketingkanäle für Inhalte über Dark Social teilen. In diesem Kanal teilen Anbieter Inhalte über private Kanäle.

So verwalten Sie Marketingkampagnen auf WhatsApp

Zum Verwalten von WhatsApp-Marketingkampagnen finden Sie verschiedene Versionen von WhatsApp für iPhone, Android-Telefone und Windows-Telefone. Web- und Desktopanwendungen sind ebenfalls verfügbar. Bevor Sie Ihre Kampagnen verwalten, finden Sie hier einige Gebrauchsanweisungen:

  • Zunächst muss WhatsApp auf Ihrem Mobiltelefon installiert sein, damit Sie die App- und Desktop-Version verwenden können. Und deshalb Jedes WhatsApp-Konto muss direkt mit einer einzelnen Telefonnummer verknüpft sein.
  • Sie können Ihre Informationen von Facebook in WhatsApp importieren, die Sie zur Konfiguration Ihres Profils zur Verfügung haben. Wenn nicht, können Sie manuell ein Bild und Ihren Profilnamen hinzufügen und Ihr WhatsApp-Konto aktivieren.
  • WhatsApp überprüft Ihre Kontaktlisten und zeigt ein aktualisiertes Verzeichnis der WhatsApp-Benutzer an, die Sie bereits kennen. Jeder, der Ihre Telefonnummer im Adressbuch seines Telefons gespeichert hat, erkennt auch, dass Sie WhatsApp eingegeben haben.

Jetzt ist es an der Zeit zu sehen, wie Sie WhatsApp-Marketingkampagnen verwenden können. Beachten:

1.- Eins-zu-eins-Chat

Sie können direkt mit anderen Benutzern chatten, die sich in der Kontaktliste Ihres Telefons befinden, ähnlich wie bei jedem Chat-Programm. Mit dieser Art der Verwendung von WhatsApp können Sie Ihre Kunden auch anrufen oder Videoanrufe tätigen oder ihnen aufgezeichnete Audio-Snippets senden.

Wofür? Nun, es ist eine wunderbare Möglichkeit, personalisierte Vorschläge zu senden. Oder benachrichtigen Sie einen Kunden, dass er eine Bestellung abholen kann, oder teilen Sie ihm mit, dass ein neues Produkt eingetroffen ist, das ihn interessieren könnte.

2.- Listen

Mithilfe von Listen können Sie eine Nachricht an jeden in der Kontaktliste senden, der Ihre Nummer im Adressbuch seines Telefons gespeichert hat. Es ähnelt BCC (Blind Carbon Copy) in E-Mails. Ihre Kontakte sehen eine ähnliche Nachricht wie eine normale Nachricht.

Die Antwort des Kontakts auf eine Broadcast-Nachricht wird als normale Nachricht angezeigt. Broadcast-Nachrichten können gleichzeitig an 256 Kontakte gesendet werden. Die Liste kann beliebig oft verwendet werden, da sie automatisch gespeichert wird.

Möchten Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung bewerben? Kommunizieren Sie Ihren Kunden die Neuigkeiten Ihres Unternehmens? Vielleicht möchten Sie sie über Ihre Black Friday-Rabatte informieren? Sie können dies über Listen tun. Es ist schnell, bequem, einfach und Sie stellen sicher, dass Ihre Nachricht gelesen wird.

3.- Gruppen

Mit Gruppen in WhatsApp Marketing können Sie eine Gruppe von bis zu 256 Personen bilden. Und in ihnen können Sie Nachrichten, Videos und Fotos gleichzeitig mit allen teilen. Darüber hinaus kann jedes Mitglied sprechen und die Antworten aller anderen sehen. Das erste, was Sie in einer WhatsApp-Marketingkampagne tun müssen, ist, die richtige Verwendung zu kennen:

  • Ihre Kunden sollten Ihre Kontaktnummern im Adressbuch ihres Smartphones speichern.
  • Nachrichten an Kunden können dazu führen, dass der Empfänger Sie blockiert. Und natürlich möchte sich kein Verkäufer einem solchen Szenario stellen.
  • WhatsApp-Marketingkampagnen ähneln der Strategie von E-Mail Marketing Hier müssen Sie die Zustimmung einholen, um Benutzer per E-Mail zu kontaktieren.

Gruppen sind ideal, um Kundenbindung aufzubauen und zu generieren Markenbekanntheit. Sie können eine Gruppe erstellen, um zu erklären, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung funktioniert, und um alle Fragen zu beantworten, die Benutzer möglicherweise haben. Oder Sie können einfach eine Gruppe wie auf Linkedin erstellen, um ein Thema zu besprechen, das mit Ihrem Unternehmen zusammenhängt, und täglich bestimmte Lernpillen zu diesem Thema senden. Sie können sie in Ihre Content-Marketing-Strategie integrieren, ist das nicht großartig?

Holen Sie das Beste aus Ihren WhatsApp-Marketingkampagnen heraus

Um Ihre WhatsApp-Marketingkampagnen optimal nutzen zu können, ist die WhatsApp-Geschäftsanwendung ideal. Es hat die normalen Funktionen mit einigen Ergänzungen:

  • Sie können ein kommerzielles Profil für Ihre Marke erstellen. Sie können Details wie eine E-Mail-Adresse, eine physische Adresse und eine kurze Beschreibung Ihrer Person hinzufügen.
  • kann Fügen Sie auch Tags zu verschiedenen aktiven Chats hinzu. Beispielsweise können Sie einen bestimmten Chat als "neuer Kunde"Oder markieren Sie einen Chat als"Bestellung erhalten"Um Kundenanfragen zu verfolgen. Bei Bedarf können Sie sogar eigene Tags erstellen.
  • kann Verwenden Sie schnelle Antworten. Mit dieser Option können Sie häufig gesendete Nachrichten speichern und verwenden, um Zeit zu sparen. Oder aktivieren Sie Nachrichten, wenn Sie nicht verfügbar sind. Schreiben Sie einfach eine Nachricht, in der Ihre Kunden wissen, wann sie auf eine Antwort warten können, und fertig.
  • Richten Sie eine Begrüßungsnachricht ein an Ihre Kunden zu senden, wenn diese mit Ihnen chatten. Sie können sie verwenden, um Ihre Marke Ihren Kunden vorzustellen, sie über die von Ihnen angebotenen Dienste und die Zeiten zu informieren, zu denen Sie für den Chat zur Verfügung stehen.
  • WhatsApp bietet auch einige Statistiken in seiner kommerziellen Anwendung. Hier sehen Sie, wie viele Ihrer Nachrichten gesendet wurden, wie viele zugestellt wurden und wie viele tatsächlich von Ihrem Publikum geöffnet und gelesen wurden.

Sie haben bereits gesehen, warum es praktisch ist, WhatsApp Marketing in Ihren Kampagnen zu implementieren. Und wenn Sie auch an der Entwicklung einer WhatsApp-Geschäftsstrategie interessiert sind, tun Sie dies mit uns. Bei Antevenio sind wir Spezialisten für Marketingleistung und wir bieten Ihnen ein 360º globaler Marketing Performance Service.

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Wählen Sie Ihre Währung
EUR Euro